Zum Inhalt springen

AGs und regelmäßige Angebote

Wer über die Neigungfächer, Wahlpflichtfächer oder Projektkurse hinaus MINT-Angebote besuchen möchte, kann das am Evangelischen Gymnasium jederzeit machen. Neben vielen punktuellen Veranstaltungen gibt es auch wiederkehrende Angebote wie den Astro-Treff oder wöchentlich stattfindende Arbeitsgemeinschaften.

Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst der Schule setzt sich zusammen aus allen Teilnehmern der Schulsani-AG und des Neigungsfaches Schulsanitäter. Nach ihrer Ausbildung in 1. Hilfe und zu physiologischen Grundlagen unterstützen die Schulsanitäter als Ersthelfer*innen an der Schule bei der Versorgung von Verletzten. Die Schulsani-AG findet immer Dienstags in der 7. Stunde statt und ist für alle Schüler*innen der 5.-7. Klasse. Die Ausbildung erfolgt in enger Kooperation mit dem DRK Lippe-Hellweg. Einige Schulsanitäter*innen vertreten unsere Schule bei Wunsch auch auf den Schulsanitätsdienstwettbewerben auf Kreis- und Landesebene und stellen sich unter Zeitdruck anspruchsvollen Ersthelfersituationen, die jederzeit eintreten könnten.

Klasse/Stufe: 5-7 (AG)
Ansprechpartnerin: Frau Reichel

 


 

Roboter AG

Für alle Interessierten der Klassen 5-9 findet die AG am Freitag von 13.30 - 15.00 Uhr im Roboraum statt. Im Rahmen des Angebots werden eigene Projekte wie zum Beispiel Fahrzeuge oder Maschinen mit den Roboter-Systemen (EV3 und NXT) von Lego entwickelt. Dabei wird sowohl gebaut als auch programmiert. Zum einfachen Ausprobieren reicht oft aber auch die Steuerung mit der Smartphone-App aus. Die Teilnehmer*innen der AG vertreten auch das Evangelische Gymnasium bei den Roboter-Schulwettkämpfen und messen ihre Programmierfähigkeiten mit denen anderer Schüler*innen. Zusatzlich: Roboter können auch im Neigungsfach Technik der 5. Klasse gebaut werden!

Klasse/Stufe: 5-9
Ansprechpartner: Herr Kuhaupt 

 


 

Astro-Treff

Mindestens einmal im Monat werden abends die Türen der Sternwarte für alle Interessierten geöffnet. Unsere Schüler*innen, deren Freunde und Familien, sowie interessierte Personen aus der Umgebung können bei uns Erfahrungen rund um die Astronomie sammeln. Bei passender Wetterlage werden verschiedene Himmelsobjekte gemeinsam mit Teleskopen in der Kuppel und auf der Dachterrasse beobachtet. Bei schlechter Wetterlage wird beispielsweise die Orientierung am Himmel vermittelt, der allgemeine Umgang bzw. Bedienung von Teleskopen geübt oder Bildbearbeitungen astronomischer Fotographien vorgenommen. Der Astro-Treff wird über die Aushänge und die Homepages der Schule und der Sternwarte angekündigt.

Klasse/Stufe: Für alle Interessierten
Ansprechpartner: Herr Schuenecke

Mehr Infos

 


 

DLRG-Rettungsschwimmer

Aufbauend auf den Schwimmkursen der Qualifikationsphase 1 kann am Evangelischen Gymnasium die Rettungsschwimmausbildung abgelegt werden. Dazu muss sowohl die Theorieprüfung mit vielen naturwissenschaftlichen Inhalten, als auch die praktische Prüfung nach den Vorgaben der DLRG erfüllt werden. Speziell die Grundlagen der Wasserrettung können auch in Kombination mit der Fließwasserrettung des Kanubereichs (Projektkurs NW/Sport) vertieft werden. Der notwendige 1. Hilfe-Kurs wird in der Regel rechtzeitig in der Q1 an der Schule angeboten und kann auch für die Führerscheinprüfung genutzt werden. Das Rettungsschwimmabzeichen kann je nach Leistung durch die DLRG-Ortsgruppe in Bronze, Silber oder Gold zertifiziert werden.

Klasse/Stufe: Q1
Ansprechpartner: Herr Klose, Herr Dr. Menze

Prüfungsanforderungen

 


 

Stratosphärenballon

Immer wieder beteiligen wir uns am zdi-Projekt Stratosphärenballon des Stark-Vereins. Unsere Teilnehmer*innen der Klassen 8-EF müssen den Bau und die Planung des Messdatennehmers übernehmen und werten die erhaltenen Daten nach dem Start des Ballons gemeinsam nach wissenschaftlichen Kriterien aus.

Klasse/Stufe: 8-EF
Ansprechpartnerin: Frau Schäfers

Mehr Infos

 


 

Fit am PC

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXX  (Beschreibung folgt)  XXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Klasse/Stufe: 5
Ansprechpartner:

 

 


 

Tastaturschreiben

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXX  (Beschreibung folgt)  XXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Klasse/Stufe: alle Klassen und Stufen
Ansprechpartner: