Studien- und Berufsorientierung

Freiwilliges Ferienpraktikum

Worauf muss ich achten?

 

Berichte aus dem Praktikum

Ein Tag bei der BHTC


Berufswahlorientierung 2020


Ablaufplan Projektwoche BO 2020

Terminplan Betriebspraktikum 20-21
 

Linksammlung

 

 

Studien- und Berufswahlorientierung trotz Corona!

Die Covid-19 Pandemie hat vieles verändert und große Unsicherheiten geschaffen. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten der Studien- und Berufswahlorientierung stark eingeschränkt.

Die für unsere Schule zuständige Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, Frau Anja Meisner, kann zwar derzeit keine persönlichen Beratungsgespräche in der Schule oder in der Agentur für Arbeit anbieten, sie ist aber telefonisch (02941/987-214) und per E-Mail (anja.Meisnerarbeitsagenturde) für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule erreichbar.

Download - Flyer der Agentur für Arbeit

Download - PPP zum Elterninformationsabend 2020

Download - Azubi-Kompass 2021

Berufswahlorientierung trotzt den schwierigen Zeiten!

Die Coronapandemie wirbelt die Berufswahlorientierung an den Schulen ganz schön durcheinander. Betriebspraktika müssen verschoben werden oder aus-fallen, Betriebsbesichtigungen und Tagespraktika werden abgesagt. Sollte nun auch noch die Berufsorientierungswoche mit Kompetenzcheck und Bewer-bungstraining der Pandemie zum Opfer fallen?

Das wollten wir auf keinen Fall. Dank der Hilfe von Frau Anja Meisner (Bundesar-beitsagentur für Arbeit) sowie Frau Claudia Heiermann gelang es uns, die Berufsori-entierungswoche und die anschließende Beratung der Schüler/innen durchzuführen. Für die Klassen 9 fand vom 31.08.2020 bis zum 04.09.2020 die Projektwoche zur Berufswahlorientierung statt. Sie begann mit einem gut zweistündigen Online-Kompetenzcheck und der digitalen Erkundung des BIZ-Angebots unter Anleitung von Frau Meisner.

Am zweiten Tag ging es um Fragen rund um die richtige Bewerbung. Wie verfasse ich ein Bewerbungsschreiben und meinen Lebenslauf? Worauf sollte ich bei einem Bewerbungsgespräch achten? Und was geht so gar nicht? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bekamen die Schüler/innen im Bewerbungstraining von Frau Heiermann.

Was hat der Kompetenzcheck ergeben? Welche Hilfestellung kann mir das Ergebnis in Bezug auf meinen Berufswunsch geben? Wo könnte ich ein Betriebspraktikum machen? Diese und ähnliche Fragen versuchte Frau Meisner in den individuellen Gesprächen mit allen Schülern/Schülerinnen der Klassen 9 während der anschlie-ßenden zwei Wochen zu beantworten.
Jetzt geht es darum - trotz Corona - Praktikumsplätze zu finden und dann zu hoffen, dass die Schüler/innen ihre Chance auf eine erste wichtige Orientierung in der Be-rufswelt erhalten.

Beate Tietze-Feldkamp, Elmar May

Auf in die Selbstständigkeit 2019

Am Dienstag, den 09.07.2019 wurden die, mit den IHK-Seniorberatern, entwickelten Geschäftsideen der Klassen 9 in der Aula präsentiert und gewürdigt.

Rollerdisco, Bio - Upcycling – Kleidung und ein „Flare Barbershop“ waren die diesjährigen Preisträger beim Wettbewerb um die beste Geschäftsidee und den besten Businessplan in den Klassen 9.

Als Preis gab es Kinogutscheine für die Gewinner/innen, damit sie nach dem anstrengenden Projekt eine wohlverdiente Entspannung genießen können.

Die Sieger/innen sind,

Klasse 9a:

Linnea Lüers, Stefanie Macieira und Lara Lindemann

Upcycling-Kleidung („Öko...? Logisch!“)

 

Klasse 9b:

Niclas Sprunk, Nikita Rat, Henry Baumann, Brendan Schlegel

Flare Barber („Immer gut abgeschnitten!“)

 

Klasse 9c:

Romy Stellmacher, Isabelle Brühmann, Alice Menke, Lara Pöppelbaum

Roller Disco („... roll & dance ...“)

 

Einen besonderen Dank gilt den Senioberatern: Herrn Finkedei, Herrn Heuer, Herrn Kamann, Herrn Luimes und Herrn Sommerfeld,

sowie der Sparkasse Lippstadt, die auch dieses Jahr wieder für alle Teilnehmer ein kleines Präsent zur Verfügung gestellt hatte.

Ein Tag bei BHTC in Lippstadt

Am 19. November 2018 besuchten 16 Schülerinnen und Schüler, aus der Stufe 9 des Evangelischen Gymnasiums Lippstadt, im Rahmen eines Tagespraktikums die Firma BHTC.

Weiterlesen ...