Wir garantieren einen verlässlichen Unterricht

In der Sekundarstufe I wird auch bei Krankheit oder Abwesenheit der Lehrkraft jede Unterrichtsstunde  erteilt, und so erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die vom Fachlehrer erteilten Aufgaben unter Aufsicht eines Vertretungslehrers. Dies gilt auch für den Nachmittagsunterricht, die Teamprojekte und die Lernbüros.

Bei längerer Erkrankung der Lehrperson übernimmt ein anderer Fachlehrer den Unterricht.

Zurück