Zum Inhalt springen

Zu Beginn – aber erst nach der Einschulung – wählen die Kinder in der 5. Klasse für den Ganztagsunterricht ein Neigungsfach und ein Teamprojekt, die jeweils zwei Stunden/Woche im Nachmittagsbereich stattfinden. Die Teamprojekte gibt es in der 5. und 6. Klasse. Nur durch den Ganztag können diese spannenden Angebote an der Schule in diesem Umfang ermöglicht werden. Je nach persönlichem Interesse und personellen Voraussetzungen der Schule lassen sich unterschiedliche Angebote der Schule anwählen. Vor der Wahl der Teamprojekte gibt es in jeder Jahrgangsstufe ausführliche Informationen zu den Inhalten und der Organisation. Die Teamprojekte werden in der Regel immer für ein Vierteljahr gewählt und dürfen jeweils nur einmal belegt werden. Eine Ausnahme bilden die Kampfsportangebote des Judo-Sportvereins. Diese werden für ein halbes Jahr angewählt. Zentrale Ansprechpartnerin für den Bereich der Teamprojekte ist Frau Balder.

Schwimmen

Schwimmen wird im Cabrioli Lippstadt unterrichtet. Neben einer Verbesserung der Schwimmtechnik werden auch erste Übungen für die Wasserrettung, das Wasserspringen oder Tauchen gemacht.

 

Kampfsport im JSV Lippstadt

Beim Judo-Sportverein Lippstadt (JSV) können umfangreiche Angebote zu Kickboxen, Ju-Jutsu, Capoeira oder Taekwondo belegt werden. Diese finden nachmittags oder abends während des Vereinstrainings statt. Dafür können die betreffenden Schüler*innen am Tag des regulären Teamprojekte-Unterrichts eher nach Hause gehen.

Mehr zum JSV-Angebot